Meno Health. Clinical Evidence.

TWC #021: Wie du deine Partnerschaft in den Wechseljahren verbessern kannst – 5 Tipps zum Anwenden

Wusstest du, dass wir The Women Circle auch auf Linkedin sind?

Jeden Tag liefern wir wenig bekannte Tatsachen sowie aktuelle Informationen über die Wechseljahre und wie diese die Arbeit beeinflussen.

Du kannst uns helfen einen positiven Einfluss auf die Firmen zu nehmen, indem Du uns auf Linkedin folgst:

linkedin.com/company/the-women-circle

… und ab und zu unsere Beiträge kommentierst.

Gerne kannst Du uns auch persönlich folgen:

Joëlle:              linkedin.com/in/joellezingraff

Adrian:            linkedin.com/in/adrian-krahn

Wie du deine Partnerschaft in den Wechseljahren verbessern kannst – 5 Tipps zum Anwenden

Herzlich willkommen zur neuesten Ausgabe unseres Newsletters. Diesmal widmen wir uns einem wichtigen Thema, das viele Paare in der zweiten Lebenshälfte betrifft: die Menopause und ihre Auswirkungen auf die Partnerschaft.

Die Menopause ist eine lebensverändernde Phase im Leben einer Frau. Sie bringt nicht nur physische Veränderungen mit sich, sondern kann auch die Partnerschaft auf eine harte Probe stellen.

Viele Paare fühlen sich überwältigt und ratlos, wie sie mit den Herausforderungen der Menopause umgehen sollen. 

Hier kommen die 5 Tipps ins Spiel.

Diese Tipps sind wie Werkzeuge, die euch dabei helfen können, diese Phase gemeinsam zu meistern und eure Beziehung zu vertiefen. Sie fördern offene Kommunikation, Empathie und die Fähigkeit, gemeinsam Lösungen zu finden. Die Menopause ist eine Reise, die ihr zusammen unternehmt, und mit den richtigen Werkzeugen könnt ihr die Stürme gemeinsam durchsegeln und gestärkt aus dieser Phase hervorgehen.

  1. Kommunikation ist der Schlüssel

Die Menopause kann eine Zeit intensiver Emotionen und physischer Veränderungen sein. Die Kommunikation zwischen dir und deinem Partner ist entscheidend. Sprecht offen über eure Gefühle und Bedenken. Nutzt Metaphern oder Analogien, um besser verständlich zu machen, was ihr erlebt. Wie in einem Schiff auf stürmischer See ist klare Kommunikation der Kompass, der euch sicher durch die Menopause führt. 

Um die Kommunikation zu erleichtern, legt wöchentlich einen Termin fest, an dem ihr beide einen «Wetterbericht» abgibt. Zuerst erzählt für 15 Minuten die erste Person seine Erlebnisse, Gefühle und was sie loswerden will, ohne dass sie vom Partner unterbrochen wird. Danach kommt der Partner dran. Am Schluss könnt ihr 1-2 Sachen daraus nehmen, Massnahmen definieren und umsetzen.

 «Eine erfolgreiche Ehe erfordert, dass man in der Lage ist, über seine Gedanken, Gefühle und Wünsche zu sprechen und zuzuhören.»

Dr. John Gottman

  • Zeige Empathie

Empathie ist ein unschätzbares Gut in dieser Zeit. Dein Partner mag vielleicht nicht genau nachvollziehen können, was du durchmachst, aber versuche, in seine Schuhe zu schlüpfen und zu verstehen, wie sich die Menopause auf dich auswirkt. Denke daran, dass Empathie eine Brücke ist, die Verständnis schafft und Nähe fördert, ähnlich wie das Band in einem Orchester, das die Musik verbindet.

«Empathie bedeutet, sich in die Gefühle des anderen hineinzuversetzen, ohne dabei das eigene Selbst zu verlieren.»

Dr. Judith Orloff

  • Findet gemeinsame Lösungen

Die Menopause kann eine Herausforderung für beide Partner darstellen. Zusammen nach Lösungen zu suchen, kann den Druck mindern. Stellt euch vor, ihr seid ein Team, das gemeinsam Hindernisse überwindet. Ähnlich wie in einem Puzzle passen die Lösungen besser, wenn ihr sie gemeinsam findet.

«Probleme können Paare näher zusammenbringen, wenn sie gemeinsam gelöst werden.»

Dr. William Doherty

  • Nehmt euch Zeit für euch selbst und gemeinsam

In der Menopause ist Selbstfürsorge besonders wichtig. Nehmt euch Zeit für eure persönlichen Bedürfnisse und ermutigt auch euren Partner dazu. Zeit für sich selbst zu haben, ist wie das Tanken eines Autos, damit die Reise gemeinsam fortgesetzt werden kann.

«Selbstfürsorge ist keine egoistische Handlung. Sie ist der Grundstein für eine gesunde Beziehung.»

Esther Perel

  • Zieht externe Hilfe in Betracht

Manchmal kann es hilfreich sein, externe Unterstützung von einem Therapeuten oder Coach in Anspruch zu nehmen. Dies ist keine Schwäche, sondern ein mutiger Schritt, um eure Beziehung zu stärken und zu verbessern.

«In der Paartherapie geht es darum, sich selbst und den Partner besser zu verstehen und die Verbindung zu vertiefen.»

Dr. Harville Hendrix

Die Menopause kann eine anspruchsvolle Phase sein, aber sie bietet auch die Möglichkeit, eure Partnerschaft zu vertiefen. Kommunikation, Empathie und gemeinsame Lösungsfindung sind Schlüsselkomponenten.

Vergesst nicht, euch selbst und eurem Partner Zeit zu geben und externe Hilfe in Betracht zu ziehen, wenn nötig.

Probiert diese Tipps aus und stärkt eure Partnerschaft während der Menopause. Ihr seid nicht allein – wir sind hier, um euch zu helfen.

Rubrik Buchtipps

Viel Spass beim Lesen unserer heutigen Büchertipps:

Kompass Wechseljahre von Anneliese Schwenkhagen, Katrin Schaudig

Hier kannst du es kaufen.

Und auch etwas auf französisch:

Le petit livre de la ménopause von Dr Caroline Chaine

Hier kannst du es kaufen.

Wir, als der The Women Circle kommunizieren täglich auf LinkedIn. Wir würden uns freuen, wenn du uns auf Linkedin folgst.

Möchtest du mit uns Kontakt aufnehmen, dann melde dich bei uns.

Wir sind für dich da.

Joëlle & Adrian

PS: Falls dir die Meno Health Informationen gefallen, schicke diesen doch an deine Freundinnen.

Wann immer du bereit bist, können wir dir helfen:

  1. Wenn du noch auf der Suche nach Menopause Informationen bist, empfehlen wir dir, unsere Webpage zu besuchen: The Women Circle
  2. Möchtest du an einem unseren Meno Health. Meet-up teilnehmen, so kannst du dich unter hello@TheWomenCircle.ch anmelden. Auf The Women Circle kannst du sehen, wann das Treffen stattfindet.
  3. Wenn Sie wünschen, dass wir zu Ihrer Firma kommen und Menopause-Bewusstseins-Sitzungen (Awareness Sessions) durchführen, können Sie uns unter der Rubrik «Firmenlösungen» kontaktieren.
  4. Präsentieren Sie sich bei Meno Health Information Abonnenten, indem Sie diese Meno Health Information sponsern.

Andere Meno Health Informationen