Meno Health. Clinical Evidence.

TWC #036: 11 Lebensmittel, die länger satt machen

Schon angemeldet?

Bald ist es wieder so weit. Wir planen unsere nächsten Meno Meet-Ups.

Am 25. Januar 18:30 treffen wir uns in der Urs Drogerie/Apotheke an der Blickensdorferstrasse 4 in 6312 Steinhausen/ZG und ein weiteres Treffen ist in Genf geplant. Wie immer könnt ihr euch via hello@TheWomenCircle.ch anmelden.

Möchtest du mehr über unsere Produkte wissen, so kannst du alle Informationen auf unserer Meno Health Produkteseiteabrufen.

Wir freuen uns euch bei einem der Meno Meet-Ups zu treffen. 

Ein tolles gesundes 2024!

Joëlle & Adrian

11 Lebensmittel, die länger satt machen

HAPPY NEW YEAR

Liebe Leserinnen,

Wir wünschen euch alles Gute für das 2024 und dass die Menopause Symptome weniger werden.

Wir hoffen, ihr habt ein schönes und besinnliches Weihnachtsfest im Kreise eurer Lieben verbracht. Nach den üppigen Mahlzeiten und festlichen Genüssen ist es nun an der Zeit, sich wieder auf eine ausgewogene Ernährung zu besinnen. Schliesslich ist es Januar…

Aber nein, es muss nicht immer eine Diät sein.

Heute stellen wir 11 Lebensmittel vor, die nicht nur gut schmecken, sondern auch länger satt machen. Wer länger satt ist, nimmt weniger Kalorien zu sich.

Hier sind die 11 sättigen Lebensmittel

1. Haferflocken – Das Frühstückshighlight: Haferflocken sind nicht nur ein beliebtes Frühstück, sondern auch eine ausgezeichnete Quelle für Ballaststoffe. Diese sorgen nicht nur für eine langsame Freisetzung von Energie, sondern auch für ein nachhaltiges Sättigungsgefühl.

2. Avocado – Die Powerfrucht: Avocados sind reich an gesunden Fetten, die nicht nur lecker sind, sondern auch dafür sorgen, dass ihr euch länger satt fühlt. Eine halbe Avocado zum Mittagessen kann wahre Wunder wirken.

3. Linsen – Proteingeladen und Sättigend: Linsen sind eine hervorragende pflanzliche Proteinquelle. Der hohe Proteingehalt stabilisiert den Blutzuckerspiegel und verhindert Heisshungerattacken zwischen den Mahlzeiten.

4. Quinoa – Das Vollkornwunder: Quinoa ist ein vollständiges Protein, das alle neun essentiellen Aminosäuren enthält. Es versorgt euch nicht nur mit Energie, sondern hält euch auch länger satt.

5. Nüsse – Energie und Sättigung in einer Handvoll: Eine Handvoll Nüsse liefert nicht nur wertvolle Energie, sondern auch gesunde Fette und Proteine, die den Hunger vertreiben und euch durch den Tag begleiten.

6. Vollkornbrot – Ballaststoffreich und Sättigend: Vollkornbrot ist eine exzellente Quelle für Ballaststoffe. Der hohe Ballaststoffgehalt sorgt für eine langsame Freisetzung von Energie und hält euch über einen längeren Zeitraum satt.

7. Griechischer Joghurt – Proteinreich und Köstlich: Griechischer Joghurt ist nicht nur eine köstliche Leckerei, sondern auch reich an Protein. Ein perfekter Snack, um das Sättigungsgefühl zu verlängern.

8. Chia-Samen – Die kleinen Sattmacher: Chia-Samen quellen im Magen auf und erzeugen ein langanhaltendes Sättigungsgefühl. Ihr könnt sie problemlos in viele Gerichte integrieren und von ihren gesundheitlichen Vorteilen profitieren.

9. Gemüsesuppen – Wärme und Sättigung: Eine warme Gemüsesuppe ist nicht nur tröstlich, sondern auch kalorienarm und sättigend. Perfekt für Tage, an denen ihr etwas Leichtes und Nährendes möchtet.

10. Äpfel – Der gesunde Snack: Äpfel sind nicht nur reich an Ballaststoffen, sondern auch an Wasser. Ein perfekter Snack für zwischendurch, um euren Hunger zu stillen.

11. Hülsenfrüchte – Vielseitige Proteine: Bohnen, Erbsen und Kichererbsen sind reich an Protein und bieten langanhaltende Energie. Integriert sie in eure Mahlzeiten für eine nachhaltige Sättigung.

Bonus Tipp

Lass die Lebensmittel weg, die dich hungrig machen. Das sind vor allem verarbeitete Lebensmittel wie Limonade, Süssigkeiten und Weissbrot. Sie enthalten kaum Nährstoffe und bringen zu viel Zucker auf einmal in dein Blut. 

Die überschüssige Menge speichert dein Körper als Fett und macht dich hungrig auf mehr. Mageres Eiweiss, ungesättigte Fette und Kohlenhydrate mit mehr Ballaststoffen und Nährstoffen (wie Vollkornprodukte, Obst und Gemüse) brauchen länger, um verdaut zu werden, stillen deinen Hunger und liefern einen konstanten Strom an Energie.

Nach den Festtagen ist es wichtig, sich bewusst zu ernähren. Diese ausgewählten Lebensmittel können dir helfen, dich nicht nur satt, sondern auch zufrieden zu fühlen. Beginn das neue Jahr mit einer gesunden Einstellung zum Essen und gib deinem Körper die Nährstoffe, die er verdient!

Gesund und voller Energie!

Wenn du eine persönliche Beratung oder Unterstützung auf deinem Weg durch die Wechseljahre brauchst, wende dich hier an The Women Circle.

In unserer ersten Ausgabe am Samstag, 9 Uhr werden wir weitere Aspekte der Menopause und der weiblichen Gesundheit behandeln. Bleibe informiert und fühle dich wohl in dieser besonderen Lebensphase.

Rubrik Online-Menopause – Symptomprüfer

Hast du schon unseren Online-Menopause – Symptomprüfer ausprobiert?

Mittels 20 einfachen Fragen geben wir dir persönliche Gesundheitsempfehlungen basierend auf deinen Symptomen. Es soll dir erste Massnahmen aufzeigen, die du direkt umsetzen kannst. Bei Fragen wende dich bitte an uns The Women Circle

Hier geht es zum Online-Menopause – Symptomprüfer

Wir, als der The Women Circle kommunizieren täglich auf LinkedIn. Wir würden uns freuen, wenn du uns auf LinkedIn folgst.

Möchtest du mit uns Kontakt aufnehmen, dann melde dich bei uns.

Wir sind auch 2024 wieder für dich da.

Wir wünschen euch eine schöne Weihnachtszeit und bis bald in 2024.

Joëlle & Adrian

PS: Falls dir die Meno Health Informationen gefallen, schicke diesen doch an deine Freundinnen.

Andere Meno Health Informationen